Umbaumaßnahmen

Die Adlerwarte soll in den kommenden Monaten nach und nach umgebaut und modernisiert werden.  

Die Greifvogelvolieren werden nach und nach abgerissen und durch neue Volieren ersetzt. Dabei werden die Schau- und Zuchtvolieren räumlich getrennt in der Adlerwarte aufgebaut. 

Die Arbeiten an der unteren Volierenstraße sind weitestgehend abgeschlossen.

 
  Fotos: Döring 
 
Einzelvoliere Fotos: Döring

Für die Sanierungen sind erhebliche Mittel erforderlich. Die Baukosten belaufen sich derzeit auf ca. 70.000 Euro. Dieses Ziel ist nur zu erreichen, wenn sich viele Menschen, Unternehmen und Institutionen bereit erklären, die Auffang- und Pflegestation der Adlerwarte Niederwald in ihren anspruchsvollen Vorhaben und Aufgaben zum Artenschutz ideell und materiell zu unterstützen.